Akupunktur


Die Akupunktur hat sich vermutlich aus der Erkenntnis entwickelt, dass der Schmerz durch Druck und zarte Massage gelindert wird.

In der Akupunktur verwendet man Einstiche mit Nadeln an den sogenannten Akupunkturpunkten, zur Therapie und Diagnose.

Die Akupunktur zählt zu den alternativ medizinischen Behandlungsmethoden und wird von unseren Vierbeinern sehr gern angenommen. Für empfindsame Patienten eignet sich auch die Akupunktur mittels Laser- oder Elektrotherapie oder der Akupressur (Akupunkturmassage)