Ayurveda


Ayurveda (Wissen vom Leben) ist ein Heilsystem, das seine Wurzeln im alten Indien hat.

In Asien, insbesondere in Indien wird diese Heilkunde wissenschaftlich gelehrt.

Das Wissen um Ayurveda befasst sich mit Art, Umfang und Zweck des Lebens und beinhaltet die ganzheitliche Betrachtung von Gesundheit, Krankheit, Glück, Leid, Schmerz und Vergnügen.

So definiert Ayurveda das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele.

Ayurveda ist eine medizinische Wissenschaft deren Zweck darin besteht zu heilen und die Qualität eines langen Lebens zu bewahren.

In der alternativen Tiermedizin finden die zentralen Elemente wie Massagen- und Reinigungstechniken, die Pflanzenheilkunde sowie die Ernährungslehre Bedeutung.